Sie befinden sich hier: » News

WLAN

Der Begriff WLAN beschreibt ein lokales Netzwerk, bei dem die Datenübermittlung nicht über ein Netzwerkkabel sondern über eine Funkverbindung zwischen den einzelnen Endgeräten realisiert wird. Die Abkürzung stammt wie so oft aus dem Englischen und steht für Wireless Local Area Network oder zu deutsch "schnurrlos lokalgebundenes Netzwerk".
Für eine derartige Vernetzung werden an jedem Rechner spezielle WLAN-Karten benötigt und der zentrale Router, der den Datenverkehr des  Netzes regelt, muss über eine entsprechende WLAN-Antenne verfügen.
Der Vorteil dieser Technologie liegt klar auf der Hand. Man ist mit seinem Rechner nicht länger an seinen Büro- oder Arbeitsplatz gebunden sondern kann sich frei im Gebäude bewegen, wobei hier stehts die Reichweite und Signalstärke des WLAN's berücksichtigt werden sollte. Diese ist stark von der zum Einsatz komennden Technik, den örtlichen Gegebenheiten sowie anderen Faktoren abhängig und lässt sich im Voraus nur schwer definieren. Desweiteren ist aufgrund physikalischer Eigenschaften die bei einer Datenübertragung erzielte Datenrate meist geringer als im Vergleich zu einem "klassischen" Netzwerkkabel.

« Zur Übersicht